Mittwoch, 31. Oktober 2012

Impressionen Schlafzimmer

Kuscheliger Feiertag. . . trotz Sonne zieht es uns heute nicht nach draußen. Also Zeit sich zu verkriechen. Und was eignet sich da besser als das Schlafzimmer?

  

Auch im Schlafzimmer haben wir diese wundervollen hohen Decken. Nicht ganz so hoch wie im Wohnzimmer - nur ca. 3 statt 4, 5 Meter. Ich finde es trotzdem urgemütlich durch die vielen Ecken und Kanten. 

  

Gemütlich ich sag's Euch. Ein wenig wird mir das schon fehlen. Aber ich denke unser Schlafzimmer im neuen Haus wird mindestens genauso schön. Da gilt dann - weniger Ecken und Kanten vs. mehr Platz -

  

Man merkt, ich mag's nicht so gern bunt. Deswegen dominiert auch im Schlafzimmer weiß und Dekoelemente werden penibel aufeinander abgestimmt. Also sollte jemand mal eine fliederfarbende Tagesdecke sehen (ja ich hätte sowas gern, inkl. einem Berg von Kissen die jeden Abend auf's Neue runtergreäumt werden müssen) bitte melden. Ich bin schon ewig auf der Suche. Kann aber leider nichts passendes finden. Oder sollte ich sagen ich kann nicht bezahlbares finden.






Wir verkriechen uns jetzt wieder auf's Sofa, da ist es ähnlich gemütlich. Und man hat einen Fernseher.


Einen schönen Restfeiertag
Eure Dani

Kommentare:

  1. Hach ja, Dachfenster ... also ich muss ehrlich sagen, ich bin froh, dass wir sie in der neuen Wohnung endlich los sein werden ;-) Ich kann einfach nicht schlafen, wenn der Regen da drauf prasselt.
    Hast du mal bei Zara Home geschaut? Die haben eigentlich eine große Auswahl an Decken, Tagesdecken und Quilts. Vielleicht wirst du ja fündig!
    Viele Grüße aus Hamburg, wo leider kein Feiertag ist.

    AntwortenLöschen
  2. Und ich finde es so schön, wenn der Regen drauf prasselt. Das hat was beruhigendes für mich. Danke für den Tipp - die Tagesdecke kommt dann auf den Wunschzettel für den Weihnachtsmann ;-)
    Liebe Grüße nach Hamburg
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gemütlich bei dir aus.Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen