Freitag, 21. Juni 2013

Terrasse DIY WE 1

Hach diese Hitze letzte Woche. Herrlich, oder? Aber gegen ein abkühlendes Gewitter habe ich generell auch nichts. Allerdings war das gestern Nacht so laut, dass ich wach geworden bin. Und einschlafen ging wegen dem Getrommel auf dem Dachfenster auch nicht gleich wieder. Und während ich da so wach lag, musste ich doch feststellen, dass total viel Sand in unserem Bett ist. Nee, nicht weil wir es gern dreckig mögen sondern, weil wir erst am Wochenende Terrasse, Tritt und Weg fertig machen können.

Material auf der bald Auffahrt

Am letzten Wochenende waren (wie beim letzten Post erwähnt) Lieblingsmann, Lieblingsbruder und Lieblingsschwägerin äußerst fleißig. 

Bruderherz beim Rasenkanten setzen




Es wurden nämlich schon die Rasenkanten gesetzt. Tja und für alle die sich jetzt fragen was genau ich gemacht habe, während alle anderen so reingehauen haben, dem sei Folgendes gesagt:
Wir haben ein Kind, dass permanent beschäftigt werden will. Den ganzen Tag gucken wie sich der Betonmischer dreht wird nämlich irgendwann langweilig. Und essen wollen ja die Gelegenheitsbauarbeiter auch hin und wieder.

Franzi die Betonfee





An diesem Wochenende ist dann auch wieder die Bude voll. Bruder, Schwägerin, 2 Hunde plus Mutti und Papa. Das wird bestimmt eng heiter...Dafür haben wir danach hoffentlich eine fertige Terrasse und einen fertigen Tritt und damit (Achtung: der Kreis schließt sich) auch weniger Sand im Bett.

Spritzschutz

Spritzschutz und Tritt

Weg und Tritt




Bis dahin, lasst es Euch gut gehen
Eure Dani

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN ! So ein tolles Haus und da habt ihr ja sowas von fleissig gewerkelt - toll ! Helfer sind Gold wert sag ich immer *gg* - ich wünsch Euch weiterhin gutes Gelingen und freue mich auf weitere so tolle Fortschritt-Fotos !!!
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ich weiß meine Helferlein wirklich mehr als zu schätzen. Da wir an diesem Wochenende weiter fleißig waren, musst Du nicht lang auf den nächsten Post warten ;-)
      Freue mich schon riesig auf Deinen nächsten Post. Bei Dir ist schon so viel Garten, wo bei mir nur Acker brach liegt.
      GLG Dani

      Löschen
  2. Fleissig, fleissig!
    Es wird! Sehr schöne Bilder!
    Hach, das ist toll zu sehen, wie alles entsteht und immer schicker wird!!

    Viel Spaß und weniger Sand Euch!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach warte mal ab bis Du siehst was wir am Wochenende geschafft haben. Ich sitze nämlich gerade auf unserer fertigen Terrasse. Juhu!
      GLG Dani

      Löschen
  3. Huhu
    Bin grad durch Zufall auf deinem Blog gelandet und bin ganz begeistert. Sehr spannend alles, ich musste sofort bis zum ersten Post alles durchlesen. =)
    Euer Haus ist wirklich ein Traum- wunderschön. Ich bin ganz neidisch. *___*
    Bin sehr gespannt was es noch so alles hier zu sehen geben wird. =)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow bis zum ersten Post. Da scheine ich ja doch was richtig gemacht zu haben. Danke dafür! Ich hoffe Dich auch weiterhin mit meinen Post begeistern zu können.

      GLG Dani

      Löschen